Embracing Realities

“Sei du selbst” ist eine Maxime, die jeder von uns so oder so ähnlich schon oft gehört hat. Denn in unserer Gesellschaft ist Authentizität ein hohes Gut, das von großen Denkern wie Sophokles, Friedrich Nietzsche, Henrik Ibsen und Oscar Wilde kultiviert wurde. Insbesondere heutzutage, in einer digitalen Welt voller “Fake News” und Selfie-Inszenierung, hat das Authentische einen Wert von allerhöchster Bedeutung. Aber was eigentlich genau bedeutet “authentisch sein”? Und wie misst man Authentizität aus der Perspektive des Selbst, das den Anderen sieht?

read more